Hauptstadt des AOP Picpoul

In Pinet hat der Picpoul einen herausragenden Platz. Der Weinstock ist nicht nur eine landwirtschaftliche Nutzpflanze, sondern auch eine Zivilisation, die tief in das Gedächtnis der Menschen eingeschrieben ist ...

Besuchen sie das land von Pinet

Dieses typische Winzerdorf des Languedoc, das im Jahr 967 gegründet wurde, befindet sich zwischen mediterraner Strauchheide und Étang de Thau. Es liegt im Herzen des berühmten Weinbaugebiets, das Augen, Nase und Gaumen anspricht. Bewundern Sie die Häuser an der Rue de la Concorde; sie zeugen von der Blüte des Weinbaus im 19. Jahrhundert.

Auf den spuren der römer

Begeben Sie sich Richtung Bois de la Vallongue am Rande des Dorfes in ländlicher Umgebung. Ein Spaziergang im Kiefernwald führt Sie zur Römerstraße Via Domitia, die im Jahr 120 v. Chr. vom Prokonsul Domitius Ahenobarbus eingerichtet wurde. Gehen Sie auf den Spuren der Römer weiter entlang dieses Weges, der Rom mit seinen iberischen Provinzen verband, und genießen Sie von der Orientierungstafel aus den Blick auf den Étang de Thau.

Im fokus die Winzergenossenschaft L‘Ormarine 

Wenn Sie von Ihrem Spaziergang zurückkommen, warten die Weine der Kellerei von L‘Ormarine und der berühmte Picpoul auf Sie! Der seit dem 16. Jahrhundert als eine edle Sorte bekannte Picpoul verspricht Ihnen jede Menge Gaumengenuss. Dieser trockene und fruchtige Weißwein mit vollem Aroma passt perfekt zu den Muscheln einschließlich Austern aus dem Étang de Thau. Probieren Sie diese herrliche Kombination.

Bemerkenswert

Die Via Domitia

Im Bois de la Vallongue ermöglicht ein Querschnitt der Via Domitia zusammen mit Infotafeln, deren Bauweise zu verstehen. Ein bereichernder Spaziergang im Schatten der Bäume!

Das Tourismusbüro

Place des Etats du Languedoc

34120 Pézenas

Telefon : 04 67 98 36 40

Email

Rathaus

Place Pierre Thieule

34850 PINET

Telefon : 04 67 77 01 15

Email

Teilen auf
Facebook Twitter Pinterest
Panier

My coupons

See all the offers Coupon supprimé. Annuler