Ode an die Dolce Vita in diesem Dorf zwischen Weinbergen und Étang de Thau

Lassen Sie Ihr Auto stehen und nehmen Sie sich die Zeit, das Zentrum von Pomérols und seine Winzerviertel entdecken.

Mit der architektur auf eine zeitreise

Das Gebiet von Pomérols ist seit der Kupferzeit besiedelt. Ausgrabungen haben Überreste von kleinen, römischen Bauernhöfen zu Tage gebracht.

Ab 824 wird eine Villa mit einer dem heiligen Quiricus geweihten Landkapelle erwähnt. Pomérols entstand in der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts. Das Dorf war 1160 als Castrum aufgebaut.

Ein Spaziergang durch die sonnigen Gässchen der Altstadt ermöglicht Ihnen, das Erbe der Geschichte zu entdecken. Die ältesten Häuser warten mit Fassaden aus dem 14., 15. und 16. Jahrhundert auf ... Öffnen Sie Ihre Augen!

Der kirchenschatz

Kunstliebhaber, Barockfans oder Eintagsbesucher schauen Sie sich die Kirche Saint-Cyr-Sainte-Julitte aus dem 13. Jahrhundert von innen an! Nachdem sie am Ende des 16. Jahrhunderts während der Religionskriege ebenso wie das Dorf verwüstet und niedergebrannt worden war, baute man sie im Jahre 1600 wieder auf und gestaltete sie dann im 18. Jahrhundert um.

Die Kirche birgt ein herausragendes Monument: einen barocken Altaraufsatz aus vergoldetem Holz, der 1676 vom dem Bildhauer Jean Cannet aus Agde geschaffen wurde. Er ist den beiden Schutzpatronen der Kirche gewidmet: Quiricus und Julitta

Im fokus Winzergenossenschaft Les Costières de Pomérols

Pomérols ist ein Winzerdorf im Herzen des Weinbaugebiets AOP Picpoul de Pinet. Beim Verlassen des historischen Zentrums bewundern Sie in den Winzervierteln die Winzerhäuser und urbanen Anwesen mit ihren landwirtschaftlichen Nebengebäuden.

Machen Sie Halt in der Genossenschaftskellerei, probieren Sie die Weine und entdecken Sie das Know-how der Winzer.

Bemerkenswert

Kennen Sie den Rhynchites? Dieser Käfer ist das Emblem des Dorfes. Ursprünglich war er ein bedeutender Schädling in den Obstgärten von Pomérols, heute paradiert er bei den Dorffesten und amüsiert Groß und Klein.

Das Tourismusbüro

Place des Etats du Languedoc

34120 Pézenas

Telefon : 04 67 98 36 40

Email

Rathaus

Place de la mairie

34810 Pomérols

Telefon : 04 67 77 03 32

Email

 

Teilen auf
Facebook Twitter Pinterest
Panier

My coupons

See all the offers Coupon supprimé. Annuler