COVID 19 - Sich und andere schützen

COVID 19 – Die neuesten praktischen Infos

Vor dem Hintergrund der Überwachung der gesundheitlichen Situation tut das Fremdenverkehrsamt Cap d’Agde Méditerranée sein Bestes, um Ihnen alle Informationen zur aktuellen Lage am Reiseziel und bei den Tourismusfachleuten zu übermitteln. Alle gemeinsam, verantwortungsbewusst, solidarisch und unter Einhaltung der Regeln, die für jedermann zwingend geboten sind, machen wir uns für das Gelingen Ihres Aufenthaltes stark.

 

Die neuesten landesweiten Maßnahmen

Alle geltenden Maßnahmen finden Sie auf
• Der Internetseite der französischen Regierung
 Der Seite der staatlichen Behörden im Département Hérault
Der Seite France Diplomatie

Die lokalen Händler und Produzenten passen sich an

Die Fachleute des Reiseziels passen sich an die Situation an. Auf unserer Seite finden Sie bei jeder in den Rubriken „Eine Unterkunft finden“ und „Vor Ort“ verzeichneten Einrichtung eine Angabe zu den festgelegten „Empfangsmodalitäten & Hygienemaßnahmen“. Die Einrichtungen tun ihr Bestes, um ihre Abläufe unter Berücksichtigung der Maßnahmen der Regierung neu zu organisieren. Abgesehen von den Hinweisen, die wir Ihnen geben, empfehlen wir Ihnen, den Dienstleister zu kontaktieren.

Ob im Laden oder online, vertrauen Sie den Händlern und reservieren Sie direkt. So sind Sie auf der sicheren Seite und zahlen weniger. Auf unserer Internetseite können Sie die Fachleute ausfindig machen, die die Online-Reservierung oder den Online-Verkauf mit der roten Schaltfläche „Online reservieren“ bzw. „Online bestellen“ anbieten.

Keine Lust, auszugehen? Zahlreiche Restaurants bieten heute den Verkauf zum Mitnehmen oder einen Lieferdienst an. Diese Restaurants anzeigen.

Konsumieren Sie mit kurzen Transportwegen, um sicher zu sein, dass Sie lokale Produkte der Saison genießen werden, die so richtig schmackhaft sind. Was gibt es Besseres als die Märkte, um sich mit frischen Produkten einzudecken? Hier werden strenge Hygieneregeln angewandt, wie eine feste Laufrichtung überall wo es möglich ist, Auslagenschutz, Bedienung durch den/die Händler/in usw.

Folgen Sie in aller Ruhe unseren Führungen und Ausflügen

Sie werden unter Einhaltung der Auflagen zum Gesundheitsschutz organisiert. Unsere Fremdenführer und professionellen Partner für Aktivitäten freuen sich, Sie wiederzusehen. Das Programm der AUSFLÜGE 2021 ansehen.

Das geltende Schutz- und Hygienekonzept im Fremdenverkehrsamt

Das Fremdenverkehrsamt empfängt die Allgemeinheit in seinen touristischen Informationsbüros, immer unter Einhaltung der untenstehenden Hygieneregeln.

• Am Ein- und Ausgang steht Ihnen Desinfektionsmittel zur Verfügung.
• Es besteht Maskenpflicht. 
• Der Zugang zum Informationsschalter erfolgt über eine bestimmte Laufrichtung mit gesondertem Ausgang. Für Ihre Wartezeit ist eine Markierung am Boden mit 2 Metern Abstand vorgesehen.
• Die Ruhebereiche sind momentan nicht zugänglich, ebenso die Reiseliteratur zur Selbstbedienung, die Sie von unseren Aufenthaltsberatern erfragen müssen.
• Der kostenlose WLAN-Service wird beibehalten, aber nur im Freien.
• Unsere Aufenthaltsberater folgen einem strengen Empfangskonzept. Am Schalter wurde eine Schutzbarriere aus Polycarbonat angebracht.
• Die Zahl der Personen, die gleichzeitig empfangen werden dürfen, ist begrenzt: 4 in der Bulle d’accueil, 2 im Büro von Pézenas, 2 im Büro von Vias, 2 im Büro von Portiragnes und 3 im Büro von Agde-Ilot Molière.
• Die Reinigung der Empfangsbüros wird täglich durchgeführt und das Empfangspersonal verfügt über ein Desinfektionsspray für die regelmäßige Reinigung des Empfangsschalters und des Materials.

#hygieneregelnbeachten   #bleibtvorsichtig   #solidarisch

In der aktuellen Lage können die auf unserer Seite angekündigten Informationen und Termine fehlerhaft sein. Wir bitten Sie dies zu entschuldigen.

Teilen auf
Facebook Twitter Pinterest

Mon séjour idéal

Séjour idéal supprimé Annuler